Trek stellt die neuen Powerfly E-Mountainbikes 2019 vor!

Nun ist es endlich so weit, heute, am 21.6.2018 lüftet Trek das Geheimnis um die neuen Powerfly Modelle des Jahres 2019!

Viel Neues gibt es über die neuen Trek Powerfly E Mountainbikes zu berichten, die Modellpalette hat sich gehörig vergrößert, es gibt neue Rahmen, neue Farben und - vor allem für die Damenwelt interessant - die Damenmodelle der E-Mountainbikes haben gehörig Zuwachs bekommen. Aber alles der Reihe nach!

Die größte Neuheit 2019 ist auf jeden Fall der voll integrierte Akku mit dem innovativen Removable Integrated Battery System von Trek.

Trek hat keine Kosten und Mühen gescheut, den integrierten PowerTube Akku von Bosch so benutzerfreundlich und unkompliziert in der Handhabung wie möglich zu verbauen. Tatsächlich ist ein Integrationssystem dabei heraus gekommen, das sich massiv von der Konkurrenz abhebt. Bei den meisten Fahrradherstellern, die den voll integrierten Bosch PowerTube verbauen, ist der Akku nach unten aus dem Rahmen zu nehmen. Nicht so bei Trek!

Die Ingenieure von Trek haben sich viele Gedanken zur Benutzerfreundlichkeit gemacht und die Handhabung sollte einfach und unkompliziert sein. Und das ist ihnen gelungen! Das einzigartige RIB-System (Removable Integrated Battery-System) wie es einfach abgekürzt heißt, funktioniert so, dass der Akku seitlich, und zwar auf der Antriebsseite des Bikes, entnommen wird. Gesichert werden Akku und Abdeckung durch das Akkuschloss auf der gegenüber liegenden Seite. Wird das Schloss entsperrt, springt der Akku oben ca 2 cm weit heraus, gerade so viel, dass man ihn mit dem integrierten Haltegriff entnehmen kann. Die Vorteile dieser Technologie liegen auf der Hand:

-          Der Akku ist perfekt vor Verschmutzung geschützt, auch bei der Entnahme wird der Biker nicht schmutzig

-          Der Akku kann durch die seitliche Entnahmeposition nicht herausfallen und so beschädigt werden

-          Da Akku und Abdeckung ein Teil sind, ist die Entnahme und das wieder Einsetzen umso unkomplizierter

Das RIB ist bei allen Powerfly Modellen der 5, 7 und 9er Serie im Einsatz und gibt ihnen durch die neue Rahmenform, die auf der bewährten Geometrie der langjährigen Erfahrung von Trek beruht, ein noch schnittigeres und sportlicheres Aussehen. Der integrierte PowerTube von Bosch ist mit 500 Wh der leistungsfähigste Akku der Bosch Antriebssysteme und ist mit dem einzigartigen Bosch Batteriemanagement System ausgestattet, das für hohe Reichweite und extrem lange Lebensdauer des Akkus bekannt ist.

Die zweite große Neuheit bei den Trek E-Mountainbikes 2019 ist die Erweiterung bei der Modellpalette der Damenmodelle.

Neu dazu gekommen sind die E-MTB Fullys Powerfly WSD FS 5 und FS 7. Die Bikes sind mit der gleichen Top Ausstattung ausgestattet, wie die Herrenmodelle, allerdings unterscheidet sich der Rahmen, da er auf die weibliche Ergonomie perfekt abgestimmt ist. Das tiefere Oberrohr bietet einen bequemen Einstige und mehr Sicherheit beim Absteigen. Außerdem sind die Farben der Bikes fröhlich und modern gehalten, eben ganz der Damenwelt entsprechend. Trek ist einer der wenigen Anbieter, der reine E-Mountainbikes für Frauen auf den Markt bringt und der Erfolg spricht für sich. Die Modellpalette hat sich mit den neuen Fullys auf immerhin 5 verschiedene Damenmodelle in 6 trendigen Farben erweitert.

Trek hat mit den neuen Powerfly E Bikes wieder auf bewährte Komponenten gesetzt, in Kombination neuer Technologien und Innovationen. Davon profitieren alle Powerfly E-Bikes, denn alle sind mit dem leistungsstarken und doch sehr kompakten Bosch Performance Line CX Antrieb ausgestattet, der mit 250 Watt Leistung und einem maximalen Drehmoment von immerhin 75 Nm perfekt für die Anforderungen im Outdoor Bereich geeignet ist. Das puristische Bosch Purion ist wie bei den Vorjahresmodellen wieder die intuitive Steuerzentrale der Bikes, denn durch den E-MTB Modus werden die Unterstützungsstufen größtenteils durch das System erledigt. Dadurch kann sich der Fahrer voll auf die Strecke konzentrieren und muss sich nicht mit der Wahl der Unterstützungsstufen auseinander setzen.

Alle Powerfly E Bikes ab der Serie 7 sind mit einer Vario Sattelstütze ausgestattet, welche dem Bike noch mehr Komfort und Leistungsfähigkeit bringt. Die Kabelzüge sind innen verlegt, so wird die Reinigung zum Kinderspiel und die Optik gewinnt massiv. Schnell und einfach kann jedes Powerfly mit Schutzblechen, Gepäckträger, Beleuchtung und Seitenständer ausgestattet werden, alle Vorrichtungen dafür sind schon vorhanden. Neu 2019 gibt es auch ein Powerfly E-Bike, welches serienmäßig bereits mit Gepäckträger, Beleuchtung und Schutzblechen ausgestattet ist und mit dem Preis von 2799,- Euro ein perfektes Preis- Leistungsverhältnis an den Tag legt. Die Rede ist vom neuen E Mountainbike Powerfly Sport.

Noch etwas Besonderes gibt es bei den Powerfly E-Mountainbikes 2019:

Es gibt zwei Modell mit Carbonrahmen und absoluter Top Ausstattung, die Powerfly LT 9.7 und 9.9. Ausgestattet mit den bewährtesten und innovativsten Komponenten, die derzeit am Markt verfügbar sind, ist es das absolute Top-Modell 2019.

Powerfly 2019

So sieht die gesamte Modellpalette der Powerfly E-Mountainbikes 2019 aus: